Satzung Medical Network e.V.

Zweck des Vereins

Hier finden Sie einen Auszug aus unserer Satzung.

§ 1 Name und Sitz

  1. Der Verein führt den Namen „Medical Network“
  2. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und trägt dann den Zusatz "e.V."
  3. Der Sitz des Vereins ist Berlin.

§ 3 Zweck des Vereins

  1. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung (§§ 51 ff.) in der jeweils gültigen Fassung.
  2. Zweck des Vereins ist die Förderung der Volks- und Berufsbildung einschließlich der Studentenhilfe i. S. d. § 52 Abs. 2 Nr. 7 AO.
  3. Der Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht durch die Durchführung von Veranstaltungen mit Informationen über den Berufszweig des Arztes, der notwendigen Ausbildungsschritte, der möglichen Spezialisierungen sowie detaillierte Informationen zu Möglichkeiten der Berufsausübung. Der Satzungszweck kann ebenfalls verwirklicht werden durch Sammlung und Aufbereitung von Informationen zu diesen Themen in Form von Broschüren, Papern, Artikeln, sowie ergänzend über eine Internetpräsenz. Die vorgenannten Seminare o.ä. sollen wie die gesamte Tätigkeit des Vereins ohne Gewinnerzielungsabsicht vorgenommen werden, für Veranstaltungen können von den Teilnehmern jedoch pauschale Unkostenbeiträge erhoben werden.

§ 4 Selbstlose Tätigkeit

  1. Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.
  2. Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder des Vereins dürfen in ihrer Eigenschaft als Mitglieder keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins erhalten.
  3. Die Mitglieder dürfen bei ihrem Ausscheiden oder bei Auflösung oder Aufhebung des Vereins keine Anteile des Vereinsvermögens erhalten.
  4. Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck der Körperschaft fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.

Vollständige Satzung einsehen

Haben Sie Interesse an unserer kompletten und vollständigen Satzung, dann senden Sie uns eine E-Mail mit Ihren persönlichen Angaben und dem Grund Ihrer Anfrage.

 


Das Vereinslogo und seine Bedeutung

Vereinslogo des Medical Network e.V.

Weißes Kreuz auf rotem Quadrat. Rot ist die Farbe des Blutes und ohne Blut gibt es kein Leben. Das weiße Kreuz wird durch zwei gegenläufige Schlangensymbole dargestellt.

Asclepios mit ÄskulapstabDie erste Schlange symbolisiert die Äskulapnatter des Asklepios auf dem Äskulapstab.

Als Griechischer Gott der Heilkunst trägt Asklepios, der Sohn des Apollon, einen Stab mit einer Schlange darum. Er soll sie zu seinen Lebzeiten bei Krankenbesuche immer mitgehabt haben. Die Schlange repräsentiert bis heute in den Ländern des Fernen als auch des Mittleren Ostens Unsterblichkeit, Weisheit und Heilung. Auch im Altertum wurde sie zum Symbol der Heilkraft. Heute gilt der klassische Äskulapstab mit der Schlange als Symbol der Humanmedizin.

Äskulapnatter - Schale der HygeiaDie zweite Schlange steht für die Pharmazie und wird oft dargestellt als Schlange, die sich um die Schale der Hygeia (Tochter des Asklepios) wickelt und daraus Gesundheit trinkt. Es ist das Symbol auf dem Apotheker A.

Somit symbolisiert das Logo sowohl die Medizin als auch die Pharmazie in Einem. Es vertritt die Berufsbilder Arzt, Zahnarzt, Heilpraktiker und Apotheker.